News

02.09.2018 17:34
PAUSE
Wir befinden uns derzeit in einer großen Umbauphase und hoffen, zum Beginn 2019 in unseren neuen R
07.08.2017 21:23
Open Air Kino
18. August 2017, 21 Uhr im Hans-Jocker Innenhof in Durach - Barbetrieb ab 20.30 Uhr
03.04.2017 17:15
Märchenherz – Jugendtheater auf der Baustelle
12., 13. und 14. Mai 2017, jeweils 20 Uhr .............. Zum Stück: Kirsty hat ein Problem. Ihr Vat

News

27.10.2012 11:17

Bockbierfest 2013

Bockbierfest 2013Samstag, 23. Februar 2013 ---- Bockerbierfest mit der Musikkapelle Durach.
28.06.2012 08:55

20 Jahre KulterBunt - KulturNacht in Durach

20 Jahre KulterBunt - KulturNacht in DurachAm 22. September 2012 ab 19 Uhr werden wir an verschiedenen Schauplätzen im Dorf die Kultur hoch leben lassen. Treu unserem Motto, Kultur in verschiedenster Form zu zeigen, wird es sowohl Theater, Show, Musik sowie natürlich feinste Verpflegung von der Cocktail-Bar bis zum Backofen geben. ---------- Theater finden Sie in der Flughalle, im Rathaus, am Bahnhof, an der Linde beim Pfarrhof, im Schaufenster Modehaus Buffer und auf dem Balkon des Zeller-Hofes. Alte Geschichten neu erzählt werden im Museumsstadel, die Jugend-Show findet am Bachlauf der Durach statt, Musikalische Kläge bei der Sparkasse. Ab ca. 21.30 Uhr werden "Blues Trouble" mit bewährt guter Musik die Nacht in der Villa K ausklingen lassen.
30.04.2012 08:19

Disco Ö ---- 30. April 2012 ab 20 Uhr

Disco in der Villa K - mit DJ Öhrnie -------- Musik von Pink Floyd, Eagels, U2 bis Fischer Z.... dazu .... Cocktails, um in Erinnerungen zu schwelgen oder auch um Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Beginn: 20 Uhr -- wer später kommt ist nicht cool, sondern hat das meiste verpasst.
16.03.2012 20:02

Jahreshauptversammlung: Samstag, 31. März 2012, 20 Uhr

Jahreshauptversammlung: Samstag, 31. März 2012, 20 Uhr... in der Villa K.
14.02.2012 15:35

Hier wohnt Anne - 3. März 2012, 19.30 Uhr

Hier wohnt Anne - 3. März 2012, 19.30 UhrFür Kinder und Jugendliche ab 4. Klasse - 60 Min. -------------------- Eine szenische Lesung aus den Tagebüchern der Anne Frank ------------------- „Es gibt Geschichten - die niemand erzählen will - und die niemand hören will - Geschichten, die es nicht geben sollte - aber die es geben wird - solange Menschen auf Erden leben.“ - Ad de Bont Die Geschichte des Mädchens Anne bietet nicht nur tragische Vorkommnisse vor einem grausamen geschichtlichen Hintergrund, der Zuschauer erlebt Anne Frank, trotz allen Elends als ein waches, aufgewecktes, lebhaftes Mädchen voller Energie und voller Träume. Das filigran gestaltete Bühnenbild ermöglicht einen direkten Blick ins Versteck der Untergetauchten und lässt den Zuschauer die Atmosphäre im Hinterhaus der Prinsengracht 263 in Amsterdam nachempfinden. ------------------------ „Hier wohnt Anne“ ist die Spurensuche einer Spielerin nach einem starken Mädchen. Regie und Bühnenbild: Thomas Garmatsch Spielerin: Martina Quante
Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Seitentools

Seite drucken Zurück
Login    realisiert durch XENUM.net